Fallarmmarkisen

Unser Kunde Herr H. aus Potsdam war auf der Suche nach einem geeigneten, außenliegenden Sonnenschutz für seine Fenster. Mit der Lösung einer Fallarmmarkise wurde er fündig! Unser geschultes Personal betreute Herrn H. während der Bestellung. Vor kurzem erreichten uns diese eindrucksvollen Bilder aus Potsdam.

Die Fallarmmarkise von Reflexa®
Die Fallarmmarkise wird in der Regel an Wohnungen und Mietshäusern eingesetzt. Im Fall von unserem zufriedenen Kunden sieht man allerdings sehr schön, dass eine Fallarmmarkise auch sehr gut an der eigenen Hausfassade eingesetzt werden kann. Mit wenigen Griffen, und von Herrn H. selbst montiert bieten Fallarmmarkisen eine super Beschattung von Fenstern und Balkonen.
Unsere Markisoletten sind werden standardmäßig mit einem Elektromotor angetrieben. Die Ausstellarme sind aus hochwertigem Aluminium, die Spannfedern der Arme innenliegend. Neben der Wand-, Decken- und Nischenmontage hast du auch die Möglichkeit, die Fallarmmarkise mit einem Spannset zu montieren. Hier ist keine Verschraubung der Markise am Baukörper nötig. Die Montage wird mittels Spannteller zwischen Boden und Decke realisert. Lediglich die besagten Spannteller müssen gesichert werden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.